Deutsch
Grosse Auswahl an Komplett - Solaranlagen 0.5 bis 20kWp
Jetzt stöbern!
News
  • Tesla Powerwall
    Die Wechselrichter in unseren Solaredge basierten Komplettsolaranlagen werden mittels Firmwareupdate mit dem Testla Powerwall zusammenarbeiten.

Newsblog

RSS Feed Abonnieren
Solaranlage kaufen – aber nicht Secondhand Autor: admin | 17.02.2015

Warum sollte man sich besser keine gebrauchte Solaranlage kaufen? Wir erklären es.



Tschernobyl eine vergessene Zeitbombe Autor: admin | 16.02.2015

Tschernobyl ist aus unterschiedlichen Gründen eine Zeitbombe.



Tesla bringt zu wenig Umsatz Autor: admin | 13.02.2015

Die Elektroautos von Tesla werden in Detroit produziert. Also an dem Ort, wo ein Liter Benzin 50 Rappen kostet – wenn wundert es da, dass die Umsatzzahlen nicht so rosig sind?




Apple investiert in Solaranlage Autor: admin | 12.02.2015

Wie Apple mitteilte, wollen Sie 850 Millionen Dollar in eine Solaranlage investieren. Dies tut der Apfel allerdings nicht aus Gutmenschentum, sondern als weiterer Steuertrick.



Wertstabilität bei Elektroautos Autor: admin | 11.02.2015

Autobild kürt jedes Jahr das wertstabilste Fahrzeug. Zum ersten Mal nahmen an dieser Kür nun auch Elektroautos teil.




Wasserkraftwerk hacken Autor: admin | 10.02.2015

Die Sonntagszeitung spielte drei Wochen lang Wasserkraftwerk und wollte sehen was passiert.



Elektroauto laden Autor: admin | 09.02.2015

Es ist längst überfällig – die Initiative von Siemens, Alpique und Swisscom, ein schweizweites Netz zum Aufladen von Elektroautos zu schaffen.



Autark Wohnen Autor: admin | 06.02.2015

Ob im Wohnwagen oder im Überseecontainer – autarkes Wohnen ist nicht nur möglich, sondern kann auch Spaß machen.




Aber bitte mit Farbe Autor: admin | 05.02.2015

Swissinso liefert die ersten patentierten farbigen Solarmodule aus. Im Gundeldingen in Basel sind sie bereits auf einem Dach im Einsatz. Die ersten farbigen Module wurden auf dem Schrägdach eines Gebäudes mit 12,8 Kwp bereits verbaut. Weitere farbige Solarmodule sollen an die Fassade.




Wohin mit dem Atommüll in der Schweiz? Autor: admin | 04.02.2015

Wenn behauptet wird, die Einschränkung auf zwei mögliche Standorte als Endlager überrasche die Politik, dann kann man nur festhalten – manche Menschen leben in einer Parallelwelt.