Deutsch
Grosse Auswahl an Komplett - Solaranlagen 0.5 bis 20kWp
Jetzt stöbern!
News
  • Tesla Powerwall
    Die Wechselrichter in unseren Solaredge basierten Komplettsolaranlagen werden mittels Firmwareupdate mit dem Testla Powerwall zusammenarbeiten.

Newsblog

RSS Feed Abonnieren
Warum Elektroautos und Solaranlagen in Russland noch floppen Autor: admin | 19.08.2014

Im Westen wissen viele Menschen nicht – Russland ist technikbegeistert. Die Sendung „Wunder der Technik“ stellt wöchentlich Neuheiten vor und prüft technische Innovationen auf ihre Alltagstauglichkeit für das größte Land der Erde. So wurden auch Elektroautos und Solaranlagen getestet.



Das Strommännli berät – Dachauslegung und GeriGate Autor: admin | 18.08.2014

Das Strommännli wird ja immer wieder gefragt „wie funktioniert das mit der Fotovoltaik – Dachauslegung“. Da war richtig Arbeit angesagt aber nun gibt es eine schöne Erklärung!



Video - Solarenergie eine saubere Sache Autor: admin | 14.08.2014
Heute wollen wir mal ein Video empfehlen! Von Quarks und Co. bei youtube!


Elektroauto mit Solarstrom Autor: admin | 14.08.2014

Eigentlich naheliegend – wenn schon Elektroauto dann auch Solarstrom zum Tanken! Kleine Solaranlagen kann man auch auf das Garagendach montieren. Der Touring Club Schweiz hat sich die Preise angesehen. Leider hat er sich nicht gut vom Fachhandel beraten lassen.




Geplänkel um Einspeisvergütungen Autor: admin | 13.08.2014

Oder, warum man sich nicht am Nachbarn orientieren kann! Warum aber eine Einmalvergütungen für kleinere Anlagen die viel interessantere Alternative ist.



Was man alles mit 6 Milliarden Franken machen könnte Autor: admin | 12.08.2014

2011 rauschte es im Blätterwald – Swissgrid verlautete, sie benötige 6 Milliarden Franken um das Hochspannungsnetz der Schweiz zu erneuern. Wer glaubt dieses Thema sei vom Tisch irrt. 2014 steht dem der Wunsch des Bundesrates die Fördergelder für Solarenergie zu beschränken, doch etwas eigenartig gegenüber.



Thomas will eine kleine Solaranlage Autor: admin | 11.08.2014

Ein Reihenhaus in einem Vorort von Zürich, soll eine kleine Solaranlage mit 2 kWp bekommen. Der Hausbesitzer Thomas B. lebt dort mit seiner Freundin und beide sind berufstätig. Kurz gesagt, wenn die Solaranlage arbeitet, ist niemand zu Hause der den Strom verwendet.



Die Solar-komplett Quotenfrau – jetzt Abstimmen! Autor: admin | 08.08.2014

Wir wollen von euch wissen, ist ein Stromfraueli bieder mit dem Staubsauger unterwegs, oder sollte sie doch etwas mehr weibliche Kurven haben?




Stromfrauelis Kolumne Autor: admin | 07.08.2014

Ja, ja Frauen und Technik. Natürlich ist für uns Frauen in der Mehrzahl Strom - das, was aus der Steckdose kommt. Natürlich nur, solange da auch was kommt! Wer aber als Schweizer im 21. Jahrhundert nicht als Chauvi verdächtigt werden will, der muss halt auch mal eine Frau zu Worte kommen lassen.



Wetterfrösche können an der Fotovoltaik verdienen Autor: admin | 06.08.2014

Obwohl die Schweiz noch zögerlich mit der Photovoltaik umgeht – Meteo Schweiz sieht da bald ein neues Geschäftsfeld für sich